Therapie

Hören wir das Wort, so denken wir gleich an schwerwiegende Krankheiten, die therapiert werden müssen oder an psychische Probleme. Doch unter Therapie versteht man soviel mehr. Der Begriff beinhaltet nicht nur die Behandlung von Krankheiten, er hat auch die allgemeine Heilung inne. Es geht im großen und ganzen darum zu heilen, seien es Verletzungen nach einem Sturz oder die Rehabilitation nach einer Operation.

Den Therapeuten verdanken wir es, dass wir so schnell wie möglich wieder auf den Beinen sind und wie gewohnt mit unserem Leben fortfahren können. Es sind die sogenannten „Halbgötter in Weiß“, die sich unsere Leiden ansehen und die für uns bestmögliche Therapiemöglichkeit anwenden. Wir verdanken ihnen und ihren Kollegen soviel und würdigen sie oft zu selten.