Seit über 25 Jahren Qualitätsarbeit

Seit über 25 Jahren Qualitätsarbeit
© freepik.com

MÜNSTER Wer kennt das nicht: Die Tür fällt ins Schloss und der Schlüssel ist in der Wohnung. Ein paar Sekunden nur, ein wenig Unachtsamkeit, ein kleiner Windzug und man steht vor verschlossener Tür. Was also tun? Ein Schlüsseldienst muss beauftragt werden. Aber ein seriöser. Einer mit Herz und Verstand, der Vertrauen und Sicherheit suggeriert.

Seit 1997 müssen sich die Bewohner aus der Stadt Münster, als auch aus dem umliegenden Müsterland keine Sorgen mehr darum machen. Denn mit dem Schlüsseldienst Sandmann in Münster wurde ein seriöser Aufsperrdienst geschaffen, dem man vertrauen kann.

Zielsetzung bei der Gründung des Unternehmens im Jahre 1997 war es, den Kunden eine schnelle und kostengünstige Hilfe im Fall eines Schlüsselverlustes oder zugefallener Türen anzubieten. Bereits im Gründungsjahr erwies sich die partnerschaftliche Beziehung zu anderen ortsansässigen Schlüsseldiensten als ein großer Vorteil. So konnten Kunden in jeder Notlage geholfen werden. Schlüsseldienst Sandmann war vorerst zwar nur telefonisch erreichbar, dies minderte jedoch nicht den Erfolg. Dank steigender Auftragslage eröffnete der aufstrebende Dienstleister, das damals noch ein Ein-Mann-Unternehmen war, 1999 das erste Ladenlokal.

Das Geschäft wächst

Aus einem kleinen und zunächst vielleicht unscheinbaren Ladenlokal wurde mit Handarbeit die Basis für den Erfolg geschaffen. Sandmann Sicherheitstechnik stand von nun an nicht nur für einen perfekten Schlüsselnotdienst, sondern wurde auch zu dem Anlaufpunkt für Schlüsselkopien sowie alle Fragen rund um Sicherheitstechnik.

Nach und nach wurde das Programm auf Schließanlagen und Eigenprofile von namhaften Herstellern erweitert. Es wurden Partnerschaften geschlossen, wodurch sich beispielsweise mit dem Partner Fa. EVVA Schließtechnik die Möglichkeit eröffnete, auch Schließanlagen in jeder Größe und Form zu konfigurieren und zu liefern. Auch der Maschinenpark wurde erweitert, sodass nun auch nahezu alle Schlüssel angefertigt werden konnten. Das enorm gestiegene Pensum konnte nun nicht mehr nur durch den Gründer Robert Sandmann alleine bewältigt werden und der erste Arbeitsplatz wurde geschaffen.

Eine Vergrößerung musste her

2002 wurde schließlich auch der Standort gewechselt, um die gestiegenen Anforderungen der Kunden weiterhin befriedigen zu können. Dort konnte das Angebot erneut ergänzt und um Tresore, Alarmanlagen, sowie Schließzylinder erweitert werden. Neben der gewachsenen Ausstellungsfläche bot sich nun auch die Möglichkeit, in das Zeitalter der elektronischen Schließzylinder einzusteigen. Neben dem Angebot namhafter Hersteller im Direktvertrieb liefert und programmiert Schlüsseldienst Sandmann als Systempartner seit 2008 elektronische Schließzylinder des Marktführers Simons-Voss. Zahlreiche Kooperationsverträge mit öffentlichen Organisationen und Hausverwaltungen sowie 4 weitere Arbeitsplätze folgten.

Seit jeher wird neben der Erweiterung des Angebotes auch die Kompetenz der Mitarbeiter stets durch regelmäßige Schulungen erweitert und gefördert. Immer auf dem neusten Stand der Sicherheitstechnik kann Schüsseldienst Sandmann so den Müsteranern Sicherheit auf höchstem Niveau bieten.